Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Inlineskater erfolgreich bei Landesmeisterschaft in Eschede

11.03.2018

Erste Station im niedersächsischen Kidscup 2018 war die offene Hallen-Landesmeisterschaft in Eschede am 11. März, veranstaltet durch das Skate-Team Celle. Die niedersächsische Skater Jugend bis 18 Jahre trat im Vierkampf in den Kategorien Speed und Fitness gegeneinander an. Einzelne Teilnehmer aus Schleswig Holstein und Nordrhein Westfalen fanden auch den Weg nach Eschede. 

Finja Kresse und Lennart Aldag starteten in Speed in der AK Schülern B, diese Altersklasse musste einen Rollgewandheitslauf, einen Einzelsprint, einen Gruppensprint sowie einen Massenstart über 10 Runden absolvierten. Beide belegten in der Landesmeisterwertung den 4. Platz und schrammten so knapp am Podest vorbei.

Melia Behr, sie skatet in diesem Jahr in der Kategorie Fitness, ebenfalls bei den Schülern B, siegte im Vierkampf in drei Diszplinen und musste sich nur auf der Langstrecke zwei Gifhornerinnen knapp geschlagen geben. Dies konnte aber nicht ihren Gesamtsieg gefährden.

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Inlineskater erfolgreich bei Landesmeisterschaft in Eschede